Bildungspaket – mitmachen in Kultur, Sport und Freizeit

Kurz-Information

Höhe der Leistung: Es werden bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres Kosten in Höhe von pauschal 15 Euro im Monat übernommen für

  • Mitgliedschaft in Vereinen (Sport, Spiel, Kultur und Geselligkeit)
  • Musikunterricht,
  • vergleichbare Kurse oder
  • Aktivitäten kultureller Bildung sowie
  • die Teilnahme an Freizeitfahrten.

Darunter fallen nicht nur monatliche Mitgliedsbeiträge, sondern auch

  • einmalige Veranstaltungen,
  • der „Superferienpass“ vom Jugendkulturservice,
  • Angebote in der Gruppe für Babys und Kleinkinder (PEKIP-Kurse, Gruppenschwimmen, musikalische Früherziehung etc.),
  • Hausaufgabenbetreuung in der Gruppe,
  • Gebühren in Fitnessstudios und vieles mehr.

Das gemeinsame Erleben steht im Vordergrund.

Gewährung: Ein Antrag muss nicht mehr gestellt werden. Das Geld wird direkt nachVorlage eines Nachweises (z.B. Mitgliedsvertrag) an Sie selbst ausgezahlt. Je nach Freizeitaktivität erfolgt die Zahlung entweder monatlich oder aber auch in einer Summe. Auf die Höhe der tatsächlichen Kosten kommt es nicht an. Neben den einmaligen oder monatlichen Beiträgen können auch erforderliche

  • Ausrüstungsgegenstände bzw. Leihgebühren und
  • Fahrtkosten zum Teilhabeangebot oder für Freizeitfahrten

übernommen werden. Für diese können Sie bzw. Ihr Kind ebenso jeweils monatlich bis zu 15 Euro erhalten.

Gewährung: Dazu müssen Sie nur die Nachweise für die Inanspruchnahme (z.B. Kaufbelege für Ausrüstungsgegenstände, Kostenaufstellung für eine Freizeitfahrt) bei Ihrem Jobcenter, dem Sozialamt, der Wohngeldstelle oder dem Landesamt für Flüchtlingsangelegenheiten (LAF) einreichen. Ein Antrag muss nicht mehr gestellt werden.

Die Kosten werden jedoch nicht in voller Höhe übernommen. Die tatsächliche Höhe ist von einem Eigenanteil abhängig, der durch die Leistungsstelle für Sie berechnet wird. Den Eigenanteil müssen Sie selbst bezahlen.

Quelle: https://www.berlin.de/sen/bjf/bildungspaket/

Bernd Gron

Bernd Gron

Schwimmwart

+49 (0) 33056 423338
Mail

Neuer Vorstand

Am 17. Juni 2020 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung statt. Neben der üblichen Berichterstattung der Vorstandsmitglieder und dem Votum der Kassenprüfer zur Entlastung der Vorstandsmitglieder fanden wieder einige Wahlen statt. Martin Schaub So musste dieses...

Der SC Wedding trauert…

Lieber Günter, wir werden Dich vermissen! Der SC Wedding 1929 e.V. trauert um sein Ehrenmitglied Günter Bath der nach längerer Krankheit Ende Mai 2020 im Alter von 83 Jahren verstorben ist. Mit ihm verliert der SC Wedding eine große Persönlichkeit, die mit dem Verein...

Jahreshauptversammlung 2020

Ungewöhnliche Zeiten erfordern ungewöhnliche Wege. Unsere diesjährige Hauptversammlung wird dieses Jahr wie geplant am 17. Juni 2020 stattfinden. Dieses Jahr im Freien und unter Beachtung der dann gültigen Hygieneregeln. Zusätzlich bieten wir jedem, der aufgrund der...

Training startet wieder an Land

Langsam werden die Einschränkungen unseres täglichen Lebens wieder gelockert. So ist es nun den Vereinen wieder erlaubt, im Freien und mit gebührendem Abstand Training anzubieten. Deswegen starten wir jetzt wieder mit dem Training auf unserem Vereinsgelände. In...

Herzlich Willkommen

Wir begrüßen alle am SC Wedding interessierten auf unserer neuen Präsenz im Internet. Diese Website ist die neue Hauptseite des SC Wedding. Mit allen aktuellen Informationen rund um die Wedding-Schwimmer, Infos zum Verein und von hier aus geht es auf die Seiten der...
Schwimmen Hinweise Bildungspaket -Mitmachen in Kultur, Sport und Freizeit