Sportgesundsattest
Für die Teilnahme am Vereins-Schwimmen ist es zwingend erforderlich sportgesund zu sein. Diese Sportgesundheit kann nur ein Arzt feststellen! Er stellt eine entsprechende Bescheinigung aus. Sie ist ein Jahr gültig und muss dann wieder erneuert werden.
Ohne ein gültiges Attest ist es nicht möglich am Training und an Wettkämpfen teilzunehmen. Passiert es doch, so muss der Verein ein hohes Strafgeld zahlen und der Aktive wird bis auf weiteres vom Wettkampfbetrieb ausgeschlossen.
Kein Übungsleiter darf ein Kind am Training ohne regelmäßige Überprüfung der Sporttauglichkeit durch einen Arzt teilnehmen lassen. Wenn
also kein Attest vorliegt, ist der Übungsleiter angehalten, das Kind sofort und für die Dauer der Nichtvorlage vom Trainingsbetrieb auszuschließen!

Es ist sinnvoll die Untersuchung von einem SPORTARZT durchführen zu lassen. Dieser ist in der Lage, die sportmedizinischen Besonderheiten zu erkennen. Gerade in der körperlichen Entwicklungsphase eines Kindes ist die Durchführung sportmedizinischer Untersuchungsmethoden bei gleichzeitiger Ausübung von Sport (auch bei „breitensportlicher“ Belastung) wichtig. So lassen sich frühestmöglich gesundheitliche Fehlentwicklungen erkennen.
Vor allem im Interesse des Kindes und um die Teilnahme am Trainingsbetrieb nicht zu gefährden, bitten wir die Untersuchungen regelmäßig und rechtzeitig bei einem niedergelassenen Sportarzt oder Hausarzt vornehmen zu lassen. Der jeweilige Trainer nimmt die vom Arzt ausgestellten Bescheinigungen an sich und wird rechtzeitig vor Ablauf an die Untersuchung erinnern.

Wir bitten um Verständnis, dass eventuell entstehende Kosten nicht vom Verein übernommen werden können.

Bernd Gron

Bernd Gron

Schwimmwart

+49 (0) 33056 423338
Mail

Danksagung

Vielen Dank für die Anteilnahme, für die tröstenden Worte.Immer wieder kommen Erinnerungen an Begebenheiten, immer wieder merken wir an kleinen Details, wie sehr wir unseren Ehemann und Vater vermissen. Leider konnten wir aufgrund der aktuellen Umstände nicht...

Neuer Vorstand

Am 17. Juni 2020 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung statt. Neben der üblichen Berichterstattung der Vorstandsmitglieder und dem Votum der Kassenprüfer zur Entlastung der Vorstandsmitglieder fanden wieder einige Wahlen statt. Martin Schaub So musste dieses...

Der SC Wedding trauert…

Lieber Günter, wir werden Dich vermissen! Der SC Wedding 1929 e.V. trauert um sein Ehrenmitglied Günter Bath der nach längerer Krankheit Ende Mai 2020 im Alter von 83 Jahren verstorben ist. Mit ihm verliert der SC Wedding eine große Persönlichkeit, die mit dem Verein...

Jahreshauptversammlung 2020

Ungewöhnliche Zeiten erfordern ungewöhnliche Wege. Unsere diesjährige Hauptversammlung wird dieses Jahr wie geplant am 17. Juni 2020 stattfinden. Dieses Jahr im Freien und unter Beachtung der dann gültigen Hygieneregeln. Zusätzlich bieten wir jedem, der aufgrund der...

Training startet wieder an Land

Langsam werden die Einschränkungen unseres täglichen Lebens wieder gelockert. So ist es nun den Vereinen wieder erlaubt, im Freien und mit gebührendem Abstand Training anzubieten. Deswegen starten wir jetzt wieder mit dem Training auf unserem Vereinsgelände. In...
Schwimmen Hinweise Sportgesundsattest