Synchronschwimmen

Körpergefühl und Beweglichkeit

Synchronschwimmen wird vorwiegend alleine, zu zweit, in einer Gruppe oder in der Kombination von einer bis meist zehn Mädchen/jungen Frauen zu Musik geschwommen.

Für Mädchen ab 6 Jahren mit Freischwimmer haben wir neben dem schwimmerischen Aspekt auch noch Gymnastik, Musikgefühl und Ästhetik beim Synchronschwimmen zu bieten.

Synchron bezieht sich hier sowohl auf die Synchronität mit der Musik als auch den einzelnen Schwimmern untereinander. Synchronschwimmen für Frauen ist eine olympische Disziplin.

Unser Verein hat derzeit viele aktive Nationalteamteilnehmerinnen und ist in Deutschland sehr erfolgreich.

Trainingsstätten:
Hallenbad Seestraße (Mitte)
Schöneberger Sportschwimmhalle (Schöneberg)
Stadtbad Märkisches Viertel (Reinickendorf)

Probetraining immer dienstags ab 16.30 Uhr im Stadtbad Märkisches Viertel (Reinickendorf)